Mietwagen am Flughafen Paris

paris-840132_640Wer seine Entdeckungstour durch Paris – die Stadt der Liebe – flexibel und frei gestalten möchte, der hat die Möglichkeit, ganz unkompliziert direkt am Ankunftsflughafen, seinen Mietwagen zu besteigen. Der wichtigste Flughafen in Paris ist der Aéroport Charles de Gaulle.

Da die französische Hauptstadt eine Hochburg des Tourismus ist und entsprechend viel frequentiert wird und da der Flughafen Charles de Gaulle der zweitgrößte Europas ist, stehen entsprechend zahlreiche Anbieter für den Verleih eines Mietwagens zur Verfügung. Folgende Anbieter sind mit ihren Mietwagen-Counter vor Ort: Avis, Budget, Enterprise, Europcar, Hertz, Sixt und TT Car Transit. Die Schalter der unterschiedlichen Mietwagenanbieter befinden sich in Terminal 1 und in den Terminals 2A-2F. Kommt man als Passagier in Terminal 1 an, so begibt man sich einfach nach der Gepäckausgabe in die Ankunftshalle, wo sich die entsprechenden Schalter zwischen den Ausgängen 24 und 30 befinden. In den Terminals 2A-2F finden sich die Counter jeweils in unterschiedlichen Bereichen. Hier gilt es, die ausführlichen Beschilderungen zu beachten.

Die Konditionen für die Rückgabe der Mietwägen unterscheiden sich nur geringfügig von Anbieter zu Anbieter. Die Rückgabe erfolgt jedenfalls am Aéroport Charles de Gaulle und ist grundsätzlich auch außerhalb der Öffnungszeiten der jeweiligen Schalter möglich, wofür Schlüsselboxen zur Verfügung stehen. Um den Wagen vor der Abgabe wieder voll zu tanken, steht vor Ort noch eine Tankstelle bereit.

Die Fahrzeit vom Aéroport Charles de Gaulle bis in die Pariser Innenstadt dauert ungefähr 25 Minuten und die Touristenattraktionen, wie den weltberühmten Louvre, den Eiffelturm oder den Arc de Triomphe kann man schnell erreichen. Das Schloss Versailles mit seinen eindrucksvollen Parkanlagen erreicht man nach etwa 40 Minuten Fahrzeit.