Okinawa mit dem Mietwagen erkunden

Japan ist ein faszinierendes Land, das sich über mehrere Klimazonen erstreckt. Von den kühlen, verschneiten nördlichen Inseln geht es über die gemäßigte Mitte des Landes in den warmen Süden. In diesem Bereich liegt die Insel Okinawa, die von jeher ein beliebtes Reiseziel für Touristen ist. Da die Flugzeit von der Hauptinsel “Honshu” lediglich knapp zwei Stunden beträgt, ist die Insel außerdem ein beliebtes Ausflugsziel für gestresste Einheimische. In den Sommermonaten herrschen hier Temperaturen zwischen 20 und über 30 Grad Celsius inklusive zahlreicher Sonnenstunden.

Ein Mietwagen bietet Ihnen die Möglichkeit, die traumhafte Insel auf eigene Faust zu erleben bzw. zu “erfahren”. Im gut organisierten Japan ist es ein Kinderspiel ein Fahrzeug zu mieten. Okinawa bildet hierbei keine Ausnahme. Ihren Mietwagen können Sie, je nach Mietwagenfirma, bequem direkt am Flughafen empfangen. Befindet sich die Verleihstation außerhalb des Flughafengeländes, bringt Sie ein Shuttleservice schnell und unkompliziert dort hin.

Das Straßennetz auf Okinawa ist sehr gut ausgebaut. Sie sollten beachten, dass Sie in ganz Japan zur Anmietung eines Mietwagens eine Übersetzung ihres Führerscheins benötigen und dass im gesamten Land “Linksverkehr” herrscht. Sobald sie Ihren Mietwagen erhalten haben, empfiehlt sich eine Rundreise um die ganze Insel. Es erwartet Sie pazifisches “Inselflair” mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Aussichtspunkten. Besonders sehenswert ist “Kouri-Island” im Nordwesten der Hauptinsel. Diese traumhafte Insel mit “Südseecharme” ist über eine Brücke mit dem Mietwagen erreichbar. Die Überfahrt dauert mehrere Minuten und belohnt Sie mit einem atemberaubenden Ausblick auf die Umgebung. Auf der Insel erwarten sie weiße, feinsandige Strände und klares Meer.

Verteilt über die ganze Insel befinden sich traditionelle Tempel, beeindruckende Landschaften, malerische Strände und natürlich die einzigartigen Köstlichkeiten der japanischen Küche. Genießen Sie das Gefühl, völlig frei mit Ihrem “eigenen” Mietwagen eine faszinierende asiatische Insel zu erkunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*