Unterwegs in Ungarn mit dem Mietwagen

Das relativ kleine Land Ungarn hat unglaublich viel zu bieten. Wer Ungarn nur auf Paprika, Piroska und Puszta reduziert, kommt um den Genuss der facettenreichen Erlebnisse, die dieses gastfreundliche Land bereithält. Der Mietwagen bietet beste Möglichkeit, die verborgenen Schätze Ungarns aufzuspüren. Die Nutzung des Mietwagens erlaubt Flexibilität und Unabhängigkeit. Dazu kommt, dass das Land relativ klein ist und über ein sehr gut ausgebautes Autobahnnetz verfügt. Budapest, die Hauptstadt des Landes, liegt zentral und bietet in alle Himmelsrichtungen eine ausgezeichnete Anbindung.

Zu beachten ist allerdings, dass die Autobahnen mautpflichtig sind, die elektronischen Vignetten sind flächendeckend an Tankstellen zu erhalten. Das Kennzeichen des Wagens wird in ein Lesegerät eingegeben, der Kunde erhält eine Quittung, die sorgfältig aufzubewahren ist. Zur Verfügung stehen 10-Tages-, Monats- und Jahresvignetten. Klären Sie unbedingt mit dem Vermieter ab, ob eventuell für den Wagen schon eine Vignette erworben wurde, oder ob Sie eine solche kaufen müssen.

Das Angebot an Mietwagen ist in Ungarn breit gefächert. In allen größeren Städten sind Mietwagenstationen der unterschiedlichen Anbieter vorhanden. Besonders groß ist die Auswahl selbstverständlich in Budapest und am Plattensee, ungarisch Balaton. Das ungarische Meer stellt die Tourismushochburg des Landes dar, entsprechend groß ist hier das Angebot an Mietwagen. Aber auch in anderen Landesteilen, in der berühmten Puszta von Hortobagy bei Debrecen, in der Kiskunsag Puszta rund um Kecskemét, in Südungarn um Pécs, in den nordungarischen Regionen und in Pannonien in Grenznähe zu Österreich sind Mietwagenstationen zu finden.

Wer nach Ungarn reist, sollte keinesfalls die Badesachen vergessen. Und zwar nicht nur, um das seidenweiche Wasser des Balatons zu genießen, sondern vielmehr um Thermalbadefreuden der Extraklasse kennenzulernen. In ganz Ungarn gibt es heiße Quellen, schon die Kelten und Römer nutzen dieses wundervolle Geschenk der Natur. Einzigartig ist das Höhlenbad in Miskolc-Tapolca, das modern ausgestattete Thermalbad befindet sich direkt in einer Karsthöhle. Der Thermalsee bei Heviz stellt den größten natürlichen Thermalsee Europas dar. Urlaub in Ungarn ist vielseitig und erholsam – der Mietwagen bringt Sie zu den schönsten Zielen.

Bildquelle: Bildpixel  / pixelio.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*