Abo-Verträge automatisch abrechnen mit einer Subscription Management Software aus Deutschland

– Anzeige –

In vielen Unternehmen fallen Abo-Rechnungen für wiederkehrende Leistungen und Lieferungen an. Möchten Sie wiederkehrende Rechnungen nicht jedes Mal neu schreiben, sollten Sie sich die Abo-Abrechnungssoftware von Fakturia ins Büro holen. Die Software hilft Ihnen beim Subscription Management und kann unabhängig vom Geschäftsmodell und von der Branche genutzt werden. Sie eignet sich für Kunden im In- und Ausland, da sie verschiedene Sprachen und länderspezifische Steuersätze unterstützt. Die Software ist multiwährungsfähig. Sie sorgt dafür, dass Sie nicht vergessen, die Rechnungen zu verschicken. Für Dauerrechnungen erfolgt ein automatischer Rechnungsversand per E-Mail. Die Abrechnungssoftware ist auch eine nützliche Hilfe bei Kundenbestellungen und in der Buchhaltung.

Mit der SaaS Abo-Abrechnungssoftware von Fakturia haben Sie immer den Überblick über die Verträge mit Ihren Kunden und über Ihre Produkte. Nachdem Sie die Produktdaten erfasst und für Ihre Kunden Mindestlaufzeit, Kündigungsfrist, Abrechnungsintervalle, Postpaid oder Prepaid angelegt haben, können Sie automatisch die Abo-Rechnungen für die Kunden erstellen. Die Software für das Subscription-Management erstellt nicht nur wiederkehrende Rechnungen. Möchten Sie Einzelrechnungen erstellen, ist Ihnen die Software ebenfalls behilflich. Erbringen Sie für einen Kunden innerhalb eines Abrechnungszeitraums viele Leistungen, können Sie diese Leistungen direkt nach der Erbringung erfassen und am Ende des Abrechnungszeitraums mit der zyklischen Sammelrechnung berechnen. Für die Serienrechnung schützt ein automatischer Rechnungsversand davor, dass Sie vergessen, die Rechnung zu verschicken. In der Software von Fakturia ist ein Whitelabel Kundenportal integriert. Da Kunden- und Produktdaten hinterlegt sind, können Kunden direkt über die Software ihre Bestellungen vornehmen.

Die Abo-Abrechnungssoftware erledigt für Sie das Debitoren- und Mahnwesen. Sie prüft Zahlungseingänge und verbucht sie. Mit der Software können Zahlungen für wiederkehrende Rechnungen per Kreditkartenabbuchung oder SEPA-Lastschrift erfolgen. Die Software generiert SEPA-Sammellastschriften im XML Format. Zahlt ein Kunde nicht pünktlich, müssen Sie sich nicht um die Mahnung kümmern, da das die Software erledigt. Mit der Software können Sie sich die Arbeiten in der Buchhaltung erleichtern, da DATEV- und Lexware-Exporte vorhanden sind. Exportmöglichkeiten für die Buchhaltung sind im CSV-Format vorhanden. Schnell können Sie sich mit der Software einen Überblick über Kundendaten, Produktdaten und Verträge verschaffen. Die Abrechnungssoftware erleichtert Ihnen die Arbeit in zahlreichen Branchen.

Testen Sie Fakturia – die Cloud Abrechnungssoftware – jetzt kostenfrei in unserer Sandbox – ohne Risiko und zeitlich unbegrenzt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*