Mietwagen auf Rhodos

Nichts eignet sich besser als ein Mietwagen, um eine Insel zu erkunden. Direkt nach der Ankunft am Flughafen Rhodos können Sie Einen der zahlreichen renommierten Verleihern wählen. Beispielsweise stehen Ihnen Europcar, Enterprise, Avis, Hertz und Sixt zur Verfügung. An den Schaltern in der Ankunftshalle warten bereits die Mitarbeiter der Leihfirmen auf Sie und kümmern sich direkt um Ihre Anmietung. Dort oder direkt auf dem Parkplatz findet dann auch die Rückgabe des Autos statt.

Rhodos punktet vor allem durch seine zahlreichen antiken Stätten der jahrtausendealten Geschichte wie dem Großmeisterpalast oder der Burg von Monolithos. Auch wenn diese Sehenswürdigkeit nicht mehr besteht, ist der Koloss von Rhodos einen Abstecher wert. Es gibt einige Hinweise auf die riesige Statue, die über die Hafeneinfahrt von Mandraki gebaut wurde, zu entdecken. Auf dieser Insel ist die griechische Mythologie zum Anfassen nah. Wandeln Sie auf den Spuren des Sonnengottes Helios und genießen Sie die Sonne auf einem der zahlreichen Strände. Wie wäre es mit dem Strand von Tsambika? Ausklingen lassen Sie den Tag am besten in der Inselhauptstadt bei einem kühlen Getränk. Mit einem eigenen Mietwagen können Sie die Sehenswürdigkeiten in Ihrem eigenen Rhythmus erkunden und sich Zeit für Ihre persönlichen Highlights nehmen.

Bevor es heißt Abschied zu nehmen, gilt es bei den meisten Verleihern den Wagen noch einmal vollzutanken. Dazu können Sie entweder die Shell-Tankstelle in Kremasti oder die Aegean-Tankstelle in direkter Nähe zum Flughafen nutzen.