Mietwagen in Den Haag

parliament-building-890698_640Täglich erreichen tausende von Touristen den Flughafen in Den Haag. Damit die drittgrößte Stadt der Niederlande so gut wie möglich erkundet werden kann, empfiehlt sich ein Mietwagen. Am Flughafen Rotterdam Den Haag stehen mehrere Mietwagen-Anbieter zur Verfügung. So beispielsweise Europcar, Sunny Cars, Sixt oder Hertz. Die Counter der Wagen befinden sich zentral auf dem Flughafen-Gelände. Sie sind auf der linken Seite des Geländes angeordnet.

Um den Wagen vor der Rückgabe noch zu tanken, gibt es mehrere Möglichkeiten in unmittelbarer Nähe des Flughafens. So gibt es eine Shell, Tango und Tinq Tankstelle, die nur wenige Minuten vom Flughafen Rotterdam Den Haag entfernt sind. Bei der Rückgabe des Wagens muss dieser vollgetankt und selbstverständlich möglichst ohne Schaden abgegeben werden. Die Abgabe sowie eine letzte Begutachtung finden zumeist auf dem jeweiligen Parkplatz des Anbieters statt.

Die beliebte Stadt liegt direkt an der Nordseeküste und ist seit 1831 die Residenz der Königsfamilie der Niederlande. Mit dem gemieteten Wagen sind innerhalb von kürzester Zeit viele Sehenswürdigkeiten gut erreichbar. Einen Halt zu machen, lohnt sich zum Beispiel am Panorama Mesdag. Es handelt sich dabei um ein 120 m langes und 18 m hohes Panoramabild aus dem Jahre 1881, welches das damalige Den Haag zeigt und aus diesem Grund zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten überhaupt vor Ort zählt. Gleiches gilt auch für die Grote Kerk mit ihrem 100 m hohen Turm sowie für das Alte Rathaus. Ist das Wetter nicht so gut, empfiehlt sich jedoch ein Ausflug zum National Automobil Museum. In diesem beliebten Museum befinden sich über 230 historische Autos.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner