Mietwagen am Flughafen Izmir buchen

turkey-106633_640Izmir, oder die „Perle der Ägäis“, wie die Stadt häufig bezeichnet wird, liegt im Westteil der Türkei. Viele große Airlines landen auf dem Internationalen Flughafen der Stadt. In der Nähe der Millionenstadt befinden sich wunderschöne, idyllische Badeorte aber auch Ruinen und andere Zeugnisse vergangenen Epochen. Zu diesen Locations nutzt man am besten einen Mietwagen. Am Flugplatz der Stadt bieten insgesamt zehn Mietwagenunternehmen ihre Dienste an, gleichzeitig findet hier zumeist die Rückgabe der Fahrzeuge statt.

Wer in der türkischen Stadt einen Mietwagen buchen möchte, hat die Auswahl zwischen regionalen Unternehmen und international agierenden Firmen. Praktischerweise haben alle Mietwagenanbieter ihre Schalter im Ankunftsbereich des Internationalen Flughafens. Namentlich findet man dort momentan folgende Unternehmen: Thrifty, Circular Care Hire, Almira, AVIS, essencecar rental, Erboy Car, Sun rent, First Car Rental, Alamo und Europcar. Neben der Rückgabemöglichkeit am Flughafen, kann man bei vielen Unternehmen den Mietwagen auch in der Stadt abliefern. Die Adresse lautet für das Stadtbüro: Atif bey mah. 69 sok 9 kat 1.

Egal, wo man den Wagen abholt, es gilt bei allen Gesellschaften: Voll holen, voll zurückgeben. Für die Rückgabe ist ein vollgetanktes Auto obligatorisch. Im Stadtgebiet befinden sich zahlreiche Tankstellen, auch hier gibt es regionale wie internationale Anbieter. Da sich der Flugplatz etwa 20 km vom Stadtzentrum entfernt befindet, sollte man, wenn man dort den Wagen zurückgeben will, nicht direkt in der Stadt tanken. Nur wenige hundert Meter vom Internationalen Flughafen entfernt befindet sich eine Opet-Tankstelle, die genaue Adresse lautet: Akçay Cad. No:93 Gaziemir 35410 Izmir.

Wer möchte, kann sein Mietauto auch im Voraus online buchen. Grundsätzlich stehen alle Kategorien zur Auswahl: Kleinwagen, Mittelklasse, Kombi, Luxusklasse, Minivan oder Cabrio. Wenn man erst einmal einen fahrbaren Untersatz hat, steht einer Entdeckungs- und Erholungstour nach Izmir und in die Umgebung der Stadt nichts im Wege. Ein Geheimtipp ist ein Ausflug nach Pergamon, rund 100 km nördlich der City. Die landestypische Atmosphäre lernt man am schnellsten auf einem der Basare in der Stadt kennen – und ergattert wohlmöglich noch ein Schnäppchen.