Mit Centauro Mietwagen bequem durch den Urlaub!

Das seit 1973 bestehende Centauro Mietwagen Unternehmen bietet seit jeher den besten Service und beste Preise wenn es um Autovermietung geht. Die 40 Jahre Erfahrung gehen auf die Anfänge in Benidorm, die Haupt Niederlassung, zurück deren Stationen sich bis heute über die komplette Mittelmeerküste von Spanien ziehen.

Mit über 12.000 Fahrzeugen steht Centauro für sie bereit!

Seit den Anfängen hat das Unternehmen seine Fahrzeugflotte ständig ausgebaut und bietet viele verschiedene Fahrzeuge, von kleinen Familienwagen bis hin zu Transportern, welche für Fahrten zum oder vom Flughafen bestens geeignet sind. Die insgesamt 9 Verkaufsstellen des Unternehmens ziehen sich dabei von Barcelona über Valencia bis hin zu Palma de Mallorca und bieten ihnen Kundenservice, falls sie Fragen zum Thema haben. Natürlich ist das Unternehmen auch bei Partnern weltweit in über 5.000 Filialen (USA, Deutschland, Spanien, Großbritannien, den beliebten Urlaubsinseln wie Palma de Mallorca und vielen mehr) zu finden! Nutzen sie den Bürofinder auf der Website des Unternehmens, um ihre Filiale zu erreichen.

Wie läuft die Vermietung ab?

Falls sie keine Filiale in ihrer Nähe vorfinden können, haben sie auch die Möglichkeit, auf der Website des Unternehmens im Internet zu bestellen. Dabei können sie ihre Reservierung auf der Website konsultieren und dort auch alle Details rund um die Vermietung klären, wie zum Beispiel die Flugnummer sowie Flughafen angeben oder auch online bezahlen. Dies tun sie dann direkt im Büro vor Ort oder auch auf der Website, für beides muss eine Kreditkarte zur Verfügung stehen. Und übrigens, wenn sie dreimal ihren Mietwagen bei Centauro reservieren, dann werden sie automatisch in den Gold Club eingeladen. Hier können sie sich exklusive Vorteile für ihre nächste Autovermietung sichern, wie zum Beispiel den privilegierten Zugang zu allen Filialen, den persönlichen Service des Teams, Preisnachlässe durch Punktesammeln sowie das Vermeiden von Warteschlangen für Mitglieder und noch vieles mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*