Mit dem Mietwagen die Cote d’Azur erleben

Die Côte d’Azur gilt allgemein als beliebter Ort für die Reichen und Schönen. Wenn Sie auf deren Spuren wandeln möchten, sollten Sie mit einem Mietwagen die Küstenlinie entlang erkunden. Herrlich blaues Meer, kilometerlange feine Sandstrände und bezaubernde historische Städtchen, die mitten im modernen Leben angekommen sind, werden Sie begeistern.

Saint Tropez gilt als Perle der Côte d’Azur und hat sich längst weltweit einen Namen als Urlaubs- und Partymetropole gemacht. Doch auch Sie sollten hier einen Stopp einlegen und das Städtchen genauer in Augenschein nehmen. Der Name der Stadt geht auf einen eher wenig bekannten Märtyrer zurück, wobei heute die Einheimischen ihre Metropole auch gerne einfach St. Trop nennen. Neben der bezaubernden Altstadt ist natürlich Baden hier groß geschrieben. Die bekanntesten Strände sind der Plage de Pampelonne und der Plage de Tahiti.

Im Reigen der bekannten Städte an der Côte d’Azur darf Nizza nicht fehlen. Auch hier ist wiederum die Altstadt, die Vieux Nice, am sehenswertesten. Bummeln Sie einfach durch die verwinkelten Gassen mit den bunten Wohnhäusern und genießen Sie eine Pause am Place Rossetti. Neben zahlreichen Bars und Cafes finden Sie hier auch die sehenswerte Kathedrale Sainte-Réperate. Besonders beeindruckend sind dabei der frei stehende Glockenturm und die zahlreichen Wandfresken.

Wenn Sie von den bekannten Städten der Côte d’Azur abweichen möchten, ist ein Besuch im Seebad Juan-les-Pins genau richtig. Dieses Örtchen liegt nur wenige Kilometer von Cannes und Nizza entfernt und gehört zu den attraktivsten seinesgleichen an der Küste. Seit 1925 nutzen Gäste ihn als Sommer- und Winterkurort gleichermaßen, zudem macht hier in regelmäßigen Abständen die Tour de France Station.

Eine Station auf Ihrer Tour entlang der Côte d’Azur muss natürlich auch Cannes sein. Der Palais des Festivals et des Congrès ist hier ebenso sehenswert wie die malerische Altstadt mit der Eglise Notre-Dame d L’Esperance.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*